Die Jugend

Tolle Jugendarbeit

Vorbildlich war immer die Jugendarbeit in der Geist. Kreis-Pokalsiege, Aufstiege in die Sonder- und sogar die Bezirksliga und immer wieder Siege bei den Lüner Stadtmeisterschaften sind der beste Beweis.

Immer wieder rückten talentierte Jugendliche zu den Senioren hoch, die den Sprung bis in Profigeschäft schaffen. Aktuelles Beispiel ist hier Markus Brenzska, der  für Borussia Dortmund, Engerie Cottbus, Duisburg auflief und heute für den Regionalligisten Viktoria Köln spielt.

Beim BV Lünen 05 ausgebildet wurden auch “Fitti” Fröhner, Torwart Horst Lanowski, Werner Barth, Siegfried Baecker, Marc Stommer und der heutige LSV-Vorsitzende Imdat Acar. Diese schafften beim Lüner SV den Sprung in Landes-, Verbands- und sogar Regionalliga.

Erfolgreich in der Jugend, bei den Senioren und bei den Altherren: Die 05-Urgesteine Marc Stommer, Werner Barth, Carsten Splittgerber und Günter Warkowski. Foto Janning

Aktuell am Ball sind in dieser Saison sieben Jugend-Mannschaften. Damit haben die Geister von der A bis zu den Minis alle Altersklassen besetzt. Gespielt wird in den B- und C-Ligen. Ansprechpartner sind 1. und 2. Jugendleiter Karl-Heinz Drees, Tel. 0179 / 930 31 27 sowie Michel Jäger, Tel. 0173 / 511 04 00.

Jan-