Sozialer Verantwortung gerecht werden

Als Verein, ganz geich ob Sportverein oder in anderen Sparten, steht man immer auch in der sozialen Verantwortung. In einer Zeit, in der in Deutschland viele Flüchtlinge aufgenommen werden, ist auch das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer gefragt.

Auch wir wollten und wollen weiter helfen. Aus diesem Grund haben wir unsere Mitglieder in den letzten Wochen um Kleiderspenden gebeten. Und hoch erfreulicherweise sind viele dem Aufruf nachgekommen.

So konnten wir der Einrichtung in Unna-Massen Fußballtrikots und mehr spenden. Die fröhlichen Gesichter und der Spaß, denn die Leute am Fußball haben, ließen es uns ganz warm ums Herz werden.

Einmal aufstellen zum Mannschaftsfoto bitte!